Jetzt erfolgreicher
Online-Händler werden!

Berufsbegleitend in 6 Monaten fit für den Online-Handel.

Haben Sie sich schon gefragt, warum Ihre Webseite kaum Besucher anzieht oder warum Ihr Online-Shop keine nennenswerten Umsätze erzielt?

Machen Sie sich Gedanken darüber, wie Sie den eigenen Betrieb zukunftsfähig aufstellen können und mit welchen Konzepten Sie der zunehmenden, digitalen Konkurrenz begegnen sollen? Auf diese existenziellen Fragen suchen zahlreiche Händler, Dienstleister und Handwerker eine überzeugende Antwort.

Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht. Aber wir unterstützen Sie mit Rat und Tat dabei, sich Ihr eigenes Erfolgskonzept zu erarbeiten. Dank unseres erprobten und vom Wirtschaftsministerium geförderten Lernkonzepts werden Sie in nur 6 Monaten berufsbegleitend fit für Ihre eigene Online-Strategie.

Unsere leichtverständlichen Lernmodule und die praxisorientierte Anwendung des Gelernten in Workshops verschafft Ihnen in kurzer Zeit ein vertieftes Verständnis dafür, wie E-Business funktioniert. Von Modul zu Modul gewinnen Sie mehr Sicherheit in Online-Themen.

Unsere Lernbegleiter stammen allesamt aus der Praxis, sind inhaltlich auf der Höhe der Zeit und verstehen es, technische Hintergründe über Anwendungsbeispiele verständlichzu erklären.

Praktische Infos zur Teilnahme

Wer kann am Lehrgang teilnehmen?

Alle Interessierten, die in einem Handelsgeschäft oder Dienstleistungsunternehmen arbeiten, können am Lehrgang teilnehmen. Egal, ob Sie selbständiger Händler, Angestellter oder Quereinsteiger im Handel sind.

Was sind die Voraussetzungen?

Als Teilnehmer sollten Sie über Englischgrundlagen verfügen und Begeisterung für E-Commerce-Trends mitbringen.

Wie läuft der Lehrgang ab?

Der Lehrgang dauert 6 Monate und findet berufsbegleitend statt. Die Teilnehmer erarbeiten ein eigenes Projekt, welches in einer mündlichen Prüfung vorgestellt wird. Online-Lerneinheiten, sogenannte Web-Based-Trainings (WBTs), wechseln sich mit Präsenz-Workshops ab. Sie benötigen daher einen PC mit Online-Zugang. An 20 Tagen finden verpflichtende Präsenz-Workshops statt. Diese Termine sollten Sie sich gleich zu Beginn freihalten.

Sind auch Inhouse-Seminare möglich?

Nutzen Sie die Chance als Gewerbeverein, Bund der Selbständigen, kommunale Wirtschaftsförderung oder Verbundgruppe, um Ihre Händler zu stärken. Schon ab 17 Teilnehmer kommen wir zu Ihnen und unterstützen Sie mit einem abgestimmten Konzept.

Die Termine

Termine der Präsenz-Workshops:

11.04.2019Kick-off Workshop
20.-23.05.2019Modul 1
24.-27.06.2019Modul 2
22.-25.07.2019Modul 3
02.-04.09.2019Modul 4
10.-12.10.2019Modul 5
21.10.2019Prüfung

Alle Präsenzen finden in Offenburg statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, diese Fortbildung deutschlandweit als Inhouse-Veranstaltung zu buchen.

Und das sagen unsere Teilnehmer

Die Module

In 6 Monaten mit 5 Modulen fit für den Online-Handel

  • Modul 1 - Grundlagen des E-Business

    Sie lernen, wie E-Business funktioniert, welche Instrumente dem eigenen Geschäftsmodell wirklich nützen und wie Sie das stationäre mit dem Onlinegeschäft verknüpfen können.

  • Modul 2 - Shopmanagement

    Sie erfahren, welche technischen Systeme es gibt, können Leistungen, Kosten und Risiken vergleichen und sind in der Lage zu beurteilen, was sich für Ihr Unternehmen auszahlt.

  • Modul 3 - Digitales Marketing Teil I

    Sie probieren Analysetools aus, verstehen, welche Daten zur Erfolgsmessung unverzichtbar sind und wie Sie Ihr Ranking nachvollziehbar und kosteneffizient verbessern können.

  • Modul 4 - Digitales Marketing Teil II

    Sie verstehen, welche Online-Kanäle Sie mit welchen Inhalten bespielen müssen, damit Sie spürbar Erfolg generieren. Sie lernen, selbst Videos mit dem Smartphone herzustellen und zu vermarkten.

  • Modul 5 - Recht und Logistik

    Sie erhalten das erforderliche Rüstzeug, um sich vor Abmahnungen zuschützen und verstehen, worauf es beim Datenschutz ankommt. Sie lernen, Transport- und Logistikkosten zu bewerten.

Ich interessiere mich für den Lehrgang zum Zertifizierten Online-Händler!

Bitte rufen Sie mich für ein unverbindliches Beratungssgespräch an!

Die Veranstalter

Informationen zur BWGV-Akademie

Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. repräsentiert mittelständische Unternehmen aus Dutzenden von Branchen, die in der Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG) organisiert sind. Der BWGV hat derzeit 830 Mitgliedsunternehmen. Die Akademie des BWGV versteht sich als Dienstleister für alle Aspekte der beruflichen Qualifizierung und hat einen eigenen Akademie-Standort in Karlsruhe-Rüppurr und zahlreiche Partnerhotels in ganz Baden-Württemberg. Das Angebot der BWGV-Akademie reicht von Tagungen, Seminaren und Fortbildungen über neue virtuelle Lernformen bis hin zu Weiterbildungen und Entwicklungsprogrammen, die auf das einzelne Unternehmen ausgerichtet sind. Die BWGV-Akademie ist von der Zertifizierungsstelle Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Informationen zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hatte bereits im Herbst 2016 einen Förderaufruf zum Thema "Digitalisierung und berufliche Weiterbildung" vorgenommen. Ziel hierbei ist die berufliche Weiterbildung zu stärken und diese an die Herausforderungen, die mit der Digitalisierung der Wirtschaft einhergehen, anzupassen. Es wurden innovative Projekte gesucht, die im Bereich der beruflichen Weiterbildung zur Konkurrenz- und Wettbewerbsfähigkeit der KMU, der Beschäftigungsfähigkeit des Einzelnen sowie der Kundenorientierung und Innovationsfähigkeit der beruflichen Weiterbildungsträger beitragen. Aus den eingegangenen Projektanträgen konnten bislang neben dem Antrag der BWGV vier weitere Anträge bewilligt werden.

Ansprechpartner & Impressum

Weitere Fragen beantworten

Selina Tudan
Tel. 0711 222 13 1523
selina.tudan@bwgv-info.de

Verena Nopper
Tel. 0711 222 13 1522
verena.nopper@bwgv-info.de

Am Rüppurrer Schloss 40
76199 Karlsruhe
www.bwgv-akademie.de

Technische Realisation:
informedia GmbH
Heßbrühlstraße 49
70565 Stuttgart
www.informedia.de

Impressum

Angaben zu Impressum und Haftungsausschuss finden Sie unter folgendem Link: https://www.bwgv-akademie.de/de/impressum-11.aspx
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: https://www.bwgv-akademie.de/de/datenschutz-2578.aspx

Bildernachweis: AdobeStock, Fotolia, iStock, Thinkstock.